Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und während seines weiterführenden Master-Studiums an der Technischen Hochschule Mittelhessen, war Florian Seiler in verschiedenen Unternehmen in Beratungsfunktionen tätig.

Bei der Risikobewertung und Betriebsführung, im Projektmanagement, aber auch in gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Strukturierungen von Gesellschaften konnte er viele Erfahrungen sammeln. Mit viel Leidenschaft geht er seit rund vier Jahren im Hause der J+P-Gruppe seinen Aufgaben nach und berät vor allem kleinere und mittlere Unternehmen – mit Fokus auf betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Dazu gehört insbesondere die Implementierung von vereinfachten Controlling-Systemen, die kaufmännische Geschäftsbesorgung von Dritten und die Beratung und Betriebsführung von Projekten aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Seit 2019 ist er gemeinsam mit Fabian Hainbach als Manager der J+P-Gruppe für die Weiterentwicklung der Unternehmensberatungs-Sparte verantwortlich. In seiner Freizeit zieht es ihn zum Ausdauersport, von regionalen Volksläufen bis hin zu überregionalen Marathon-Veranstaltungen. Neben dem Sport bietet für Ihn Familie und Hund ein idealer Ausgleich zum täglichen Berufsleben.