Michael Lenz ist seit mehr als 25 Jahren in Sachen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung unterwegs.

Nach der Ausbildung zum Steuerfachgehilfen bei JAKOWETZ + Partner hat Michael Lenz Wirtschaftswissenschaften studiert. Seine ersten Erfahrungen im Bereich Wirtschaftsprüfung sammelte er dann während seiner fünfjährigen Tätigkeit bei einem der «Big-Four» Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Frankfurt am Main. Er wurde 2004 als Steuerberater und 2005 als Wirtschaftsprüfer bestellt. 2007 gründete er mit Christof Heß die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft JPLH Treuhand AG. Seit 2010 ist er als Prüfer für Qualitätskontrolle nach § 57a Abs. 3 WPO registriert. Seine Tätigkeitsschwerpunkte erstrecken sich neben den klassischen Tätigkeiten eines Wirtschaftsprüfers auch auf die Betreuung steuerlicher Mandate aller Rechtsformen. Zu seinen Schwerpunkten gehört die Beratung von Kapitalgesellschaften sowie von Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor bei ertragsteuerlichen Fragen. Im Bereich Unternehmensberatung ist er verantwortlich für Fragen rund um die Sanierung von Unternehmen und die Steuerung des Geschäftsbereiches Unternehmensberatung innerhalb der J+P Gruppe. Michael Lenz ist bei der J+P Gruppe auch für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Zum Ausgleich engagiert er sich beim Rotary Club Biedenkopf sowie im Grenzgangsverein Biedenkopf. Sportlich gehört sein Herz dem Fußball, wo er früher als aktiver Spieler und in den letzten Jahren als Trainer im Jugendbereich tätig war. Sein Fußball-Herz hat er an den 1. FC Köln verloren. Michael Lenz ist verheiratet und hat zwei Kinder.